Veröffentlicht am

Ein kleines Frettchen…

frettchen-zeichnung

…war diesmal mein Motiv für eine Zeichnung. Darauf hab ich mich schon lange gefreut, weil Frettchen doch mal was anderes sind. Normalerweise zeichne ich ja eher Hund und Katz.

Ich hatte ein tolles Foto zur Vorlage, da macht das Zeichnen immer besonders Spaß. Die größte Herausforderung an diesem Bild war, dass das komplette Hinterteil mehr oder weniger unscharf fotografiert war. Sieht natürlich toll aus, wenn nur das Köpfchen von dem kleinen Kerl scharf ist und der Rest eher ein bisschen verschwimmt. Einfach zu zeichnen ist das allerdings nicht. Man mag es kaum glauben, aber der Kopf ist mir tatsächlich leichter gefallen als der Rest.

Gezeichnet hab ich wie eigentlich immer mit verschiedenen Bleistiften. Ich benutze „normale“ Bleistifte genauso wie auch Druckminenbleistifte. Die sind gerade für die feinen Härchen toll. Außerdem kam mein Radierstift viel zum Einsatz und diesmal auch ziemlich viele Wischutensilien. Anfangen bei Kosmetiktüchern bis hin zu Papierwischern und Pinseln. Das war nötig um den verschwommenen und weichen Effekt zu erzielen. Aber ansonsten hab ich wie immer gezeichnet, so nah wie möglich an der Vorlage und so detailliert wie möglich.

Nachdem ich das Frettchen jetzt zeichnen durfte, ist mein Interesse an den tollen Tierchen geweckt. Ich werd mich wohl mal näher informieren müssen, jetzt bin ich sehr neugierig.

Als nächstes gibt es dann wieder ein „klassisches“ Portrait von einem hübschen, braunen Labrador. Auch hier hab ich ein echt gutes Foto als Vorlage und somit wird auch diese Zeichnung viel Spaß machen. Hierbei handelt es sich wieder um eine „Notfellchen“- Zeichnung. Dh es gab eine Versteigerung für eine Zeichnung nach Fotovorlage, der Erlös ging komplett an die Notfellchen von „Little Hope“. Das fertige Bild und einige Zwischenschritte zeige ich euch dann natürlich auch wieder.

Falls jemand von euch Interesse an einer Zeichnung hat, hier könnt ihr nachlesen wie das so funktioniert mit der Bestellung: https://ks-fineart.com/auftragszeichnung/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.